Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr

Herbst
Beschreibung

Wie Du lernst, dir selbst zu vertrauen und dein Glück zu schmieden!
Du möchtest glücklich sein, dein Leben genießen? Deine Hoffnungen und Träume verwirklichen - in Familie, Beruf und Partnerschaft? Wären da nicht immer wieder belastende Gedanken wie „So wie ich bin, darf ich nicht sein“, „Ich mach alles falsch“, „Die anderen sind/haben/können es viel besser?“ Oder „Die anderen sollten ..?“
Egal ob stressige Gedanken über dich selbst oder andere, Familie, Beziehungen, Gesundheit, Erfolg, Geld usw. - in diesem Seminar lernst du eine einfache Methode kennen, wie du negativ empfundene Gedanken und Glaubenssätze finden, überprüfen und entkräften kannst. Du spürst unmittelbar, wie Gefühle wie Wut, Trauer, Stress und Frust ihre Macht verlieren. Dadurch findest du Zugang zu deinen Ressourcen, zu Freude und innerem Frieden. Zugleich gewinnst du neue Perspektiven und Lösungswege.
Der Kurs ist ein Schnupperkurs. Er soll dir die Möglichkeit geben, einen einfachen
Selbstcoachingprozess kennen zu lernen. Das einzige, was Du brauchst, ist ein offener Geist und die Bereitschaft, keine Angst vor deinen Gefühlen zu haben. So kannst du bisherige Erfahrungen in neuem Licht zu sehen. Dann öffnet sich wie von selbst ein Weg zu deiner wahren Natur. Sei neugierig auf dich.


Kursdetails

Kurs ID:
1 6 1 H
Semester:
Herbst
Stunden:
7 Zeitstunden
Kursbeginn:
Samstag, 14.09.2019, 10.00 - 17.00 Uhr
Plätze:
freie Plätze
Zusatz Informationen:
Bitte Schreibpapier und Stift mitbringen.
Dozent


Kosten:

74,00 

Nicht vorrätig