Klangmeditation – vom Klang zur Stille – geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene-

Herbst
Beschreibung

Die Klangschalenmeditation ist eine Meditationsmethode, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, da die heilende Wirkung der Klänge und Schwingungen von Klangschalen immer mehr erforscht und eingesetzt wird.
Durch Klang zur Tiefenentspannung.
Im Vertrauen zum Klang genießen wir die Schwingungen im Körper. Der Atem wird ruhiger und tiefer, und wir erreichen leicht den so genannten Alpha-Zustand.Die lang anhaltenden Klänge berühren unsere Seele. Die sanften Schwingungen aktivieren unsere Selbstheilungskräfte. Die Klangmeditation dient dem Streßabbau, der Tiefenentspannung, dem Lösen von Blockaden und ist einfach eine Wohltat für Körper und Seele.
Es werden eingesetzt: Diverse Klangschalen, Kalimba, Koshi, Regenrohr.
Die Teilnehmer liegen bequem auf dem Boden.
Ich führe Sie gerne in das Vergnügen der Meditation.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte,warme Socken, Decke, evtl. kleines Kissen


Kursdetails

Kurs ID:
3 1 9 Herbst
Semester:
Herbst
Stunden:
10 x 1 Zeitstunde
Kursbeginn:
Montag, 07.09.2020, 17.30 Uhr
Plätze:
9 freie Plätze
Zusatz Informationen:
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yoga-Matte,warme Socken, Decke, evtl. kl.Kissen.
Dozent
Christa Mentzel


Kosten:

49,00 

9 vorrätig