Stand up Paddeling (SUP)

Herbst
Beschreibung

Stand Up Paddeln (SUP) erfreut sich immer grösser werdender Beliebtheit und hat sich in den letzten Monaten zu einem perfekten Corona Sport entwickelt, da auch bei zwei Paddellängen auf dem Wasser sozialer Austausch möglich ist unter Gewährleistung des notwendigen Mindestabstandes.
Die Gesundsportart SUP mit entsprechender Kleidung ist inzwischen ganzjährig möglich und Dank der Aktivierung tiefster Muskelschichten/ Faszien ein absolutes GanzkörperWorkout bzw. ein sehr guter Reha-Sport an der frischen Luft. Die Teilnehmer bekommen die Grundsätze des Wassersports SUP vermittelt (10 Goldene Regeln des SUP /der GSUPA, dem Deutschen Stand Up Paddel Verband).
Am Ende der drei Kurseinheiten erhält jeder Teilnehmer die GSUPA-Lizenz (German Stand Up Paddling Association), die ihn berechtigt, an allen angegliederten SUP Stationen SUP Boards und Equipment auszuleihen.
Jeder Teilnehmer bringt entsprechende Wassersportbekleidung, ein Handtuch, eine Trinkflasche und warme Wechselkleidung mit. Boards können für den Kurs geliehen werden (Board (ermäßigt 10.00 € pro Termin, in der Kursgebühr enthalten), Paddel, Leash, Restube, Schwimmweste), weitere Bekleidung gegen zusätzliche Leihgebühr bei der Kursleitung). Wer ein eigenes SUP Board besitzt, kann dieses gerne mitbringen.
Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Personen begrenzt.
Voraussetzung sind sichere Schwimmkenntnisse (15 Minuten frei schwimmen) oder das Bronze-Schwimm-Abzeichen.
Treffpunkt ist Bergstr.8a
Termine im Herbst:
Kurs a) 06.09., 13.09. und 20.09.2022 um 19.00 Uhr

Bitte geben Sie bei der Buchung immer Kurs a) oder b) an


Kursdetails

Kurs ID:
3 0 5 Herbst
Semester:
Herbst
Stunden:
3 * 1 Zeitstunde
Kursbeginn:
Dienstag 06.09.2022 19.00 Uhr und weitere
Plätze:
10 freie Plätze
Zusatz Informationen:
Treffpunkt am Borby-Ufer
Dozent
Tanja Miranda


Kosten:

50,00 

10 vorrätig